Über die richtigen Kinderschuhe scheiden sich die Geister der Eltern. Manche schwören auf gute und teure Markenschuhe (zum Beispiel Ecco Kinderschuhe), andere greifen lieber zu günstigeren Schuhmodellen, da die Kleinen sehr häufig neues Schuhwerk benötigen. Man weiß heute um die große Sensibilität von Kinderfüßen. Da sich diese über viele Jahre in einem Wachstumsprozess befinden sind Gelenke, Sehnen und Knochen sehr elastisch. Schuhe, die zu eng, zu klein sind oder Druckstellen verursachen sind nicht nur unangenehm zu tragen, sondern können dem zarten Kinderfuß lebenslange Schäden zufügen.

Ob man nun Markenschuhe (zum Beispiel Ecco Kinderschuhe) kauft oder günstigere Modelle, das wichtigste ist, dass Kinderschuhe perfekt passen. Da Kinderfüße sehr schnell und oftmals in Schüben wachsen, kann sich auch die Schuhgröße der Kinder in sehr kurzer Zeit verändern. Deshalb sollten Eltern vor jedem Schuhkauf die Füße des Nachwuchses neu vermessen lassen. Dies kann man am besten in einem Schuhfachgeschäft tun. Hier wird nicht nur die Länge der Füße gemessen, sondern auch die Breite. Gleichzeitig werden hier auch Schuhmodelle in verschiedenen ´Weiten angeboten.
Kinder mit besonders breiten oder schmalen Füßen sind in Markenschuhen (zum Beispiel Ecco Kinderschuhe) gut aufgehoben

Das Wichtigste an Kinderschuhen ist, dass sie groß genug sind. Als Faustregel gilt, dass der Daumen immer noch Platz zwischen dem großen Zehen und dem Schuhabschluss haben sollte. Doch auch zu große Schuhe sind nicht gut, denn sie bieten nicht genügend Halt.

Übrigens spüren Kinder selbst oft nicht genau ob und wo der Schuh drückt, deshalb ist es wichtig in regelmäßigen Abständen nachzumessen. Haben Kinder eine gängige Fußform kann man durchaus auch auf günstige Modelle von Discountern zurückgreifen. Diese günstigen Schuhe eignen sich immer auch als Zweitschuhe, die nicht so lange Zeit getragen werden. Ebenso spricht nichts gegen gebrauchte Kinderschuhe, wenn diese gut erhalten sind und passen.

Auch wenn Kinder ab dem Kindergartenalter Schuhe mit Klettverschluss lieben, weil sie diese einfach selbst anziehen können, sollte man möglichst lange auf Schnürschuhe zurückgreifen, denn das Schnürsystem ermöglicht eine perfekte Passform